News & Events

Ein Besuch im Carpe Diem Finest Fingerfood ist immer ein Event für sich. Darüber hinaus bieten wir regelmäßige Genuss-Highlights wie z. B. die Carpe Diem Kulinarium Party, mit der Möglichkeit einmal hinter die Kulissen des Gourmetrestaurants zu blicken oder Jazz Abende als lässige „After-Work“-Abwechslung, …. Damit Sie keine Neuigkeiten verpassen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter, werden Sie Fan auf facebook oder besuchen Sie uns hier einfach wieder.

"Genieße den Tag", das Kochbuch von Franz Fuiko

Exklusive handsignierte Exemplare jetzt preisreduziert auch online erhätlich!
  
»Genieße den Tag«, das Kochbuch von Franz Fuiko, mit etwa 100 kreativen Rezepten. Offen für eigene Interpretationen und Experimente und unterstützt durch hilfreiche Tipps vom Profi, werden aus Fingerfood und Vorspeisen, feinen Hauptspeisen, fulminanten Desserts und Drinks, 1.000 Möglichkeiten für sinnliche Genüsse. Mit diesem außergewöhnlichen Buch kann man sich selbst beschenken oder jemandem eine sinn- und genussvolle Freude machen. Blättern Sie hier schon mal hinein und genießen Sie. Exklusive signierte Exemplare sind bei uns in der Getreidegasse oder online gleich hier erhältlich. Aktuell zum reduzierten Preis um 19,90 Euro (statt 49,90 Euro).

Was Servus TV dazu sagt und wie die Illustratorin arbeitet, sehen Sie hier.

Beispielrezept:

Schwarzbeernocken

Zutaten: Für die Crème Pâtissière: 500 g Vollmilch, 80 g Kristallzucker, 50 g Eigelb, 20 g Weizenmehl (Wiener Grießler), 20 g Vanillepuddingpulver Für die Nocken: 200 g Crème Pâtissière, 50 g Weizenmehl (Wiener Griessler), 50 g Eigelb, 90 g Eiweiß, 50 g Kristallzucker, 1 EL Butterschmalz, 200 g Schwarzbeeren (Blaubeeren), geputzt und verlesen, Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: Crème Pâtissière
Alle Zutaten im Thermomix etwa 20 Minuten bei 100 °C zu einer gebundenen Creme mixen. Die Creme abkühlen lassen. Von der Crème Pâtissière 200 g abnehmen und für die Zubereitung der Nocken kalt stellen. Den Rest der Crème Pâtissière anderweitig verwenden.

Nocken
Die kalte Crème Pâtissière mit dem Mehl und den Eigelben in eine Schüssel geben und glatt rühren. Die Eiweiße mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee unter den Teig ziehen. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Den Teig in das heiße Butterschmalz geben. Die Blaubeeren darüber verteilen.

Die Pfanne in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen (Ober- / Unterhitze) stellen und die Nocken darin 12–14 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

SILVESTER VOM FEINSTEN | 31.12.2017 | 19:00

Wohin zu Silvester? Wenns stil- und genussvoll sein soll, dann laden wir zum Silvestermenü direkt in die feiernde Salzburger Altstadt. Neun Gänge für einen Jahresausklang vom Feinsten. Den haben Sie sich verdient.

Das Carpe Diem Menü - ein Feuerwerk der Genüsse

Beef Tatar | Kartoffelpüree | Kresse | Sancho-Cone
***
Belon Auster | Gurkenmarinade | Verjus | Sauerrahm
***
Ora-King-Lachs | Physalis | Joghurtespuma | Salziges Müsli
***
Black Cod | Kernölmiso | Stangenselleriefond | Sauerteig | Shiso
***
Bretonischer Hummer | Kohlrabi | Kaki | Purple Curry
***
Kerbelknolle | Pink Grapefruit | Kapuzinerkresse | Kokos-Chili-Fume | Grüll Kaviar
***
Gänseleber | Entenkeule | Apfel | Walnuss | Kren
***
Rehrücken | Topinambur | Cranberry | Radicchio Tardivo
***
Cassis | Champagner | Dulcey Schokolade

Preis: € 170,00

Beginn: 19.00 Uhr. Reservierungen bitte unter 0662 848800 oder fingerfood@carpediem.com

COOL CAKE MIT DJ JOE DAVIS | 29.10.2017 | 15:00

Kaffee und Kuchen "reloaded". Hier drehen sich nicht nur die Kuchenteller, wenn Festival DJs an den Plattentellern stehen. So lässt sich lässig der Sonntagnachmittag verbringen.

Far Out heißt “weit draußen” und meint: “abgefahren”. Das Londoner Label gleichen namens wurde 1994 von Plattensammler, DJ und Produzent Joe Davis gegründet. Seine Liebe zu obskuren Funk-, Jazz- und Soul-Platten der Rare Groove Szene der britischen Hauptstadt in den 80er-Jahren war schon Jahre zuvor von den Sümpfen der Südstaaten zu den Samba- und Bossa-Sounds Brasiliens fremdgegangen. In seinen DJ-Sets verbindet Joe Davis seltene Schätze seiner Sammlung mit Neuigkeiten aus dem “Far Out”-Katalog. Da schweigt der Genießer. Und tanzt.
"Cool Cake" ist ein regelmäßiges Format in der Hamburger Bar Hadley´s - Intendantin Tina Heine hat es mit nach Salzburg gebracht - wer weiß, vielleicht wird im Carpe Diem auch bald regelmäßig sonntags zu coolen Grooves geladen.

Beginn: 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Jazz & The City | Aphrodite MC´s - Groove Music | 25.10.2017 | 18:00

Patrick Pagels, der mit seinen GuitarLoops auch an anderen Orten im Festival auftreten wird, spielt hier mit dem Bassisten und Moog-Experten Felix Behrendt in etwas schrillerer Form als „Aphrodite MCs“ in Erscheinung.

Schon an den Visuals dazu erkennt man Pagels Vorbildung als Grafiker (für u.a. Tingvall Trio oder Tony Lakatos), die sich auch in der schöngeistigen Neigung zu einem übergeordneten Klangwerk zeigt, dem man mit dem Begriff „Sounddesign” eher unrecht täte. Der Loop macht‘s, der Moment regiert – und aus Pagels solo oder Duo wird im Nu ein Sound-Orchester.

Beginn ist um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei

Offizielle Eröffnung Getreidegasse | 13.10.2017 | 10:00

Im Rahmen des Getreidegassenfestes haben wir uns zusammen mit dem arthotel Blaue Gans, dem Goldenen Hirschen und Sporer zur Genusszone zusammen geschlossen.

Am 13. und 14. Oktober bieten wir jeweils ab 12.00 bis 19.00 Uhr Kulinarik vom Feinsten!

Genusspass kaufen und los geht die kulinarische Reise durch die vier beliebten Salzburger Vorzeige-Betriebe.

Vorspeise im Goldenen Hirschen
Hausgebeizter Lachs mit Vogerlsalat und einem Glas Sekt

Hauptspeise in der Blauen Gans
Zart gebratenes Brüstl vom Bio-Weideschwein mit Tropeazwiebel und Süsskartoffel, inkl. eines Glases GÄNSEHAUT

Dessert im carpe diem Finest Fingerfood
Schokoladen-Passionsfrucht-Guglhupf inkl. eines kleinen Espressos bzw. Verlängerten

Digestif im Sporer
Ein Schnapserl, Likör oder Hausmischung

Die Genusspässe gibt es an der Rezeption der Blauen Gans zu kaufen.
Preis: € 40,- pro Person. Gültig am 13. und 14. Oktober von 12:00 bis 19:00 Uhr.

Mehr Information

Reservierung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gutscheine & Shop

Gutscheine zum Genießen

Kontakt

Carpe Diem Finest Fingerfood