Carpe Dienstag mit dem "Jazzbüro Salzburg"

06.12.2016 | 19:00

Bereits zum dritten Mal im Carpe Diem Finest Fingerfood. Die Salzburger Band "Jazzbüro" bestehend aus den Stammbürokraten Christoph Prohaska am Piano, Andy Grabner an den Drums und Peter Fürhapter am Bass. Eva Kirchner unterstützt das Trio mit Ihrer bemerkenswerten Stimme.

Das Quartett arbeitet das bewährte gute Jazzlied auf, füllt den Ordner mit selbst hergetasteten Kompositionen und natürlich - passend zum Nikolausabend - mit weihnachtlichen Titeln von "Santa Baby" bis "Jingle Bells" ...   „Duwabb, duwabb“

Stimmung garantiert. Um 19.00 Uhr geht's los. Der Eintritt ist - wie immer - frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!